Der Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V. ist eine der größten Pflegeschulen in Bonn und dem Rhein-Sieg-Kreis. Wir bieten zwei Ausbildungen an: eine dreijährige Ausbildung zur Pflegefachfrau/ Pflegefachmann und die einjährige Ausbildung zum Altenpflegehelfer bzw. zur Altenpflegehelferin (ab 2021: Pflegefachassistent/ Pflegefachassistentin).

In unserer Arbeit zeichnen wir uns durch die Umsetzung pädagogisch-didaktischer Konzepte aus, die die Auszubildenden als aktiv Lernende in die Gestaltung ihres Bildungsprozesses integrieren. Unsere Ziele sind die Förderung der Persönlichkeitsentwicklung sowie die Stärkung der beruflichen Handlungskompetenz.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir ab sofort eine/n:

Pflegepädagogen/ Pflegepädagogin, Lehrkraft für Pflegeberufe, Kursleitung

(unbefristet, Stellenumfang mindestens 50%)

Ihr Profil

Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium der Pflegepädagogik (Bachelor, Master oder Diplom), der Medizinpädagogik oder anderer berufsspezifischer Studiengänge mit pädagogischer Zusatzqualifikation (mindestens 400 Stunden).

Sie unterrichten leidenschaftlich gerne und es macht Ihnen Spaß, innerhalb eines vorgegebenen Rahmens flexibel, kreativ und eigenverantwortlich zu arbeiten.

Mit Ihrer interkulturellen Kompetenz, einer zugewandten Haltung und guter Kommunikation gelingt es Ihnen, unsere Schüler auch in heterogen zusammengesetzten Klassen gut zu fördern.

Ihre Aufgaben

Sie sind als Pflegepädagoge/ Pflegepädagogin, Lehrkraft für Pflegeberufe oder Kursleitung verantwortlich für die Lehrtätigkeit und Kursleitung unserer Ausbildungsklassen.

Dazu gehören die eigenverantwortliche Planung und Durchführung des eigenen theoretischen und fachpraktischen Unterrichts sowie Praxisbegleitungen in den Einrichtungen der praktischen Ausbildung.

Außerdem nehmen Sie Fachprüfungsaufgaben im Rahmen der staatlichen Prüfungen wahr und sind für die Kursverwaltung verantwortlich. Die Stundenplangestaltung organisieren wir zentral für alle Kurse.

Ihre Vorteile

Uns ist wichtig, dass Sie sich bei uns wohl fühlen. Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz – auch in Teilzeit möglich – und kümmern uns um ein gutes Arbeitsklima.

Dafür sorgen familienfreundliche Arbeitszeiten, ein eigener Arbeitsplatz im Zweierbüro, gut ausgestattete Unterrichtsräume und die Möglichkeit, anteilig im Homeoffice zu arbeiten.

Neben spannenden und abwechslungsreichen Aufgaben legen wir Wert auf ein kooperatives, professionelles und kreatives Miteinander.

Zur bestmöglichen Durchführung von digitalem Unterricht steht Ihnen bei Fragen und Unterstützungsbedarf unser professionelles IT-Team zur Seite.

Wir laden Sie ein, an unserem Organisationsentwicklungs-Prozess teilzunehmen und sich an der fortlaufenden Entwicklung unserer Lehr- und Lernlandschaft zu beteiligen. Außerdem unterstützen wir Ihre fachliche Entwicklung durch die Möglichkeit, Fortbildungen zu besuchen .

Ihr Arbeitsplatz ist verkehrsgünstig gelegen und innerhalb von Bonn sowie aus Richtung Köln direkt mit der S-Bahn zu erreichen. Bei einer 5-Tage-Woche haben Sie Anspruch auf 30 Urlaubstage im Jahr.

Nachwuchsförderprogramm

Sie möchten an einer Pflegeschule unterrichten, erfüllen jedoch noch nicht die formalen Voraussetzungen? Dann fragen Sie gerne nach unserem Nachwuchsförderprogramm für Personen, die sich noch in einem Studium der Pflege-, Medizin- oder Gesundheitspädagogik befinden oder einen Studienabschluss in einer pflegerelevanten Disziplin haben, über erste Unterrichtserfahrung verfügen und bereit sind, sich pädagogisch weiterzubilden. Wir freuen uns, wenn wir Sie auf Ihrem Weg begleiten können!

Ihre Ansprechpartnerin

Vollständige Bewerbungsunterlagen bitte per Post, Mail oder online an:

Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V.
Frau Dr. Marion Kowe
Fraunhoferstr. 1
53121 Bonn
ausbildung@bv-pg.de