Betreuungskräfte und Alltagsunterstützer*innen werden inzwischen von vielen Arbeitgebern und Privatfamilien dringend gesucht. Betreuungskräfte können als Arbeitnehmer*innen aber auch als selbstständige Alltagsunterstützer*innen tätig werden. Ihr Aufgabenbereich ist abwechslungsreich und vielseitig. Er reicht vom Einkaufsmanagement über Freizeitgestaltung bis hin zur Unterstützung im Haushalt oder Begleitung bei Arztbesuchen.

Auf einen Blick

  • nächster Termin: 19.06.2021 – 24.07.2021
  • Präsenztage sind der erste und der letzte Samstag der Schulung. Hinweis: sollte es Corornabedingt notwendig sein, werden Präsenzveranstaltungen online durchgeführt. Dazu ist nur ein stabiles Internet und ein Endgerät mit Kamera und Mikrophon nötig.
  • Umfang: 40 Unterrichtseinheiten
  • Kosten: 280 Euro
  • Abschluss: Zertifikat

Inhalt

  • Basiswissen über Krankheits- und Behinderungsbilder
  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Grund- und Notfallwissen in ausgewählten Notfällen (kein Erste Hilfe Kurs!)
  • Das soziale Umfeld und die Wahrnehmung des Hilfebedarfs von alten Menschen
  • Basiswissen zur Unterstützung im Alltag
  • Individuelle Beschäftigungsangebote
  • Professionelle Kommunikationsmethoden
  • Selbstmanagement, Eigenreflexion und der Umgang mit Krisen und Konflikten

Unterricht

Aufgrund der Corona-Pandemie haben wir den Präsenzunterricht vorerst ausgesetzt. Wir bieten derzeit pandemiebedingt folgendes Lernkonzept an:

Qualifizierung  in drei Phasen:

  • Phase 1: 4 Unterrichtseinheiten als Online-Präsenzveranstaltung
  • Phase 2: 33 Unterrichtseinheiten als selbstgesteuertes Lernen zu Hause. Unsere Fachdozentinnen und Fachdozenten begleiten Sie während der Selbstlernphase per Telefon oder Videokonferenz
  • Phase 3: 3 Unterrichtseinheiten als Online-Präsenzveranstaltung

Die Qualifizierung kann nach 5 Wochen erreicht werden.

Mögliche Teilnehmende

Personen mit

  • Positiver Haltung gegenüber hilfebedürftigen Menschen
  • Einfühlungsvermögen
  • Ausreichenden Deutschkenntnissen

Ansprechpartner und weitere Informationen

Flyer Fortbildung

Herr Ratbil Shamel
shamel@bv-pg.de
Tel: 0228-965454-24
Fax 0228/965454-69

Mindestteilnehmerzahl für Seminarunterricht: fünf Personen
Wir behalten uns vor, Termine ggf. kurzfristig abzusagen oder zu verschieben.

Zum Online-Anmeldeformular
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.