Teilnehmende am Basiskurs ICW® Wundexperte benötigen zur Aufrechterhaltung ihrer Qualifikation jährlich acht Rezertifizierungspunkte, die in diesem Seminar erworben werden können. Teilnehmende können ihr Wissen im Bereich Wundbehandlung auffrischen und verbessern. Neben fachlichem Input, Diskussion und Demonstration gibt es auch die Möglichkeit, die Anwendung einzelner Produkte in praktischen Übungen auszuprobieren.

Auf einen Blick:

  • nächste Termine: 23.04.2020, 9:00 – 16:00 Uhr
  • Ort: Universitätsklinik Bonn Gebäude 80 (Neurologie-Psychiatrie-Psychosomatik), 4.OG, Raum 89
  • Umfang: 8 UE
  • Kosten: 129 Euro
  • Abschluss: Teilnahmebestätigung

Zielgruppe

  • Pflegefachpersonen mit Basiskurs ICW®-Wundexperte*
  • Pflegefachkräfte
  • Apotheker/innen
  • Ärzte/Ärztinnen
  • Podologen/innen
  • Operationstechnische Assistenten/innen
  • Physiotherapeuten/innen mit Zusatzqualifikation Lymphtherapie
  • Heilpraktiker/innen

Inhalte

  • Wundreinigung, Wundspülung
  • Débridement
  • Produkte zur Wundversorgung (u.a. Antiseptika, Gazen, Schäume, Folien)
  • deren stadiengerechter Einsatz
  • Exsudat- und Geruchmanagement

Das Seminar wird in Kooperation mit der Universitätsklinik Bonn durchgeführt.

Weitere Informationen

Sekretariat Weiterbildung: weiterbildung@bv-pg.de oder 0228-965454-11

Finanzierung

Unsere Fort- und Weiterbildungen sowie Qualifizierungen sind i.d.R. förderfähig durch die Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter. Informieren Sie sich hier.

Besonderheiten

Für die Teilnahme erhalten Sie 8 Fortbildungspunkte für die Identnummer 20120713

Link zur Anmeldung
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.