Auf einen Blick: Hygienebeauftrage*r ambulante Pflege

  • nächster Termin: auf Anfrage
  • Umfang: 48 UE
  • Kosten der Weiterbildung: 430 €
  • Abschluss: Teilnahmebescheinigung

Zielgruppe

Pflegende, die als Hygienebeauftrage benannt wurden

Inhalte

  • rechtliche Bestimmungen
  • hygienerelevante Maßnahmen
  • Grundlagen der Mikrobiologie
  • Grundlagen der Antiseptik und Desinfektion
  • Maßnahmen bei infektiösen Erkrankungen

Die Inhalte entsprechen den Vorgaben des Robert Koch Institutes und den Vorgaben des Rahmen-Hygieneplans für ambulante Pflegedienste des Landes NRW.

Weitere Informationen

Sekretariat Weiterbildung:
weiterbildung@bv-pg.de oder
0228-965454-11

Finanzierung

Unsere Fort- und Weiterbildungen sowie Qualifizierungen sind i.d.R. förderfähig durch die Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter. Informieren Sie sich hier.

Besonderheiten

Link zur Anmeldung
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.