Expertenstandard – Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz

Der neue Expertenstandard setzt auf die personenzentrierte Pflege von Menschen mit Demenz. Demenz wird nicht als medizinisches Problem wahrgenommen, sondern im Mittelpunkt steht vielmehr der Mensch als einzigartiges Subjekt mit individuellen Unterstützungs- und Beziehungsbedarfen. Lernen Sie Angebote zur Beziehungsgestaltung kennen, damit Menschen mit Demenz das Gefühl bekommen, gehört, verstanden und angenommen zu werden.
Dozentin: Anne Barry

  • 1 x 8 Stunden
  • 02.05.2019
    08:30 – 15:40 Uhr
  • Kosten: 95 € *

Fortbildungstag für Praxisanleiter

Nachschulung von Praxisanleitern zur generalistischen Ausbildung ab 2020

  • 1 x 8 Stunden
  • 24.05.2019
    08:30 – 15:40 Uhr
  • Kosten: 95 € *

Humor in der Pflege

Lachen tut gut. Menschen in pflegenden oder betreuenden Berufen haben einen anstrengenden Berufsalltag. Humor kommt oft zu kurz. Eine veränderte Grundhaltung kann dabei helfen, den stressigen Berufsalltag besser zu meistern. Sie lernen Techniken kennen, die Ihnen dabei helfen.
Dozent: Georg Brinkmann

  • 1 x 8 Stunden
  • 25.06.2019
    08:30 – 15:40 Uhr
  • Kosten: 95€ *

Kollegiale Beratung  

Stetig wachsende Anforderungen an die Pflege und ihre Qualität fordern methodische Kompetenzen des Austauschs über Probleme und Schwierigkeiten der beruflichen Praxis. Erhalten Sie Einblick in systematische Methoden der gegenseitigen Unterstützung und erlernen Sie den professionellen Umgang und die Bewältigung beruflicher Probleme auf kollegialer Ebene.

Dozent: Claudius Rück

  • 1x 8 Stunden
  • 09.07.2019
    08:30 – 15:40 Uhr
  • Kosten: 95 € *

Change Management im Gesundheitswesen

Es ist eine Herausforderung, Veränderungen effektiv zu managen. Change Management gewinnt im Sozial- und Gesundheitswesen immer mehr an Bedeutung. Erlernen Sie die zielgerichtete und geplante Umsetzung organisatorischer Veränderungen.
Dozent: Dominik Bruch

  • 1 x 8 Stunden
  • 10.09.2019
    08:30 – 15:40 Uhr
  • Kosten: 95 € *

Kommunikation – einfach und doch so schwer: Leitfaden für eine gelungene Kommunikation

Kommunikation und Interaktion sind Grundlage für einen erfolgreichen Pflege- und Betreuungsprozess. Und Kommunikationsverhalten beeinflusst das Wohlbefinden: Es kann Menschen stärken oder schwächen. Lernen Sie, gelungen zu kommunizieren!
Dozentin: Elisabeth Klais

  • 1 x 8 Stunden
  • 08.10.2019
    08:30 – 15:40 Uhr
  • Kosten: 95 € *

Wound Update – Was gibt es Neues in der Wundversorgung?

Sind Sie noch auf dem neuesten Stand? Lernen Sie Neuheiten und Entwicklungen im Bereich der Versorgung von Menschen mit chronischen Wunden kennen. Frischen Sie Ihr Wissen auf und vertiefen Sie die Umsetzung von der Theorie in die Praxis.
Dozent: Dominik Bruch

  • 1 x 8 Stunden
  • 18.11.2019
    08:30 – 15:40 Uhr
  • Kosten: 95 € *

Weitere Informationen

Flyer Fortbildungstage

Besonderheiten

* Teilnehmer/innen, die beim Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V. eine Aus- oder Weiterbildung absolviert haben, bezahlen nur 140 bzw. bei eintägiger Fortbildung nur 75 Euro.
Bitte vermerken Sie deshalb auf dem Anmeldeformular, ob und wann die Qualifizierungsmaßnahme bei uns absolviert wurde.

Zum online Anmeldeformular
Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.