Change Management im Gesundheitswesen

Es ist eine Herausforderung, Veränderungen effektiv zu managen. Change Management gewinnt im Sozial- und Gesundheitswesen immer mehr an Bedeutung. Erlernen Sie die zielgerichtete und geplante Umsetzung organisatorischer Veränderungen.
Dozent: Dominik Bruch, B.A. Pflegewissenschaft, M.Sc. Health Service Research

  • Termin: Dienstag, 16.04.2019
    9:00 bis 16:00 Uhr
  • Kosten: 260 €

In Balance – die eigenen Ressourcen gezielt einsetzen

Ein Seminar für Führungskräfte zum bewussten Umgang mit eigenen Ressourcen, zum Herstellen einer gesundheitsfördernden Life-Balance und der
Prophylaxe im Zusammenhang mit Erschöpfung und Burn-Out. Sie werden in diesem Seminar

  • mit Hilfe des LIFO®-Work-Life Balance-Fragebogens die Felder Ihrer persönlichen Life-Balance einschätzen.
  • anhand der LIFO®-Methode erkennen, auf welche Weise Sie Ihre eigenen Stärken in diesem Zusammenhang effektiv einsetzen.
  • Handlungsfelder und Möglichkeiten identifizieren, die Ihnen helfen, Ihre Ressourcen besser zu nutzen.
  • Belastungsfaktoren im Alltag identifizieren und Strategien entwickeln, diese gut zu managen.
  • Werkzeuge kennen lernen, die es Ihnen ermöglichen, Belastungen zu reduzieren.

Dozent: Hermann Kloep, Diplom-Psychologe, Trainer, Berater & Coach

  • Termin: Donnerstag/Freitag, 26./27.06.2019
    9:00 bis 16:00 Uhr
  • Kosten: 490 €

Führungswerkstatt

Führungskräfte sind im beruflichen Alltag oft allein mit sich und ihrer Rolle. Da sie oft vor vergleichbaren Aufgaben stehen, können sie im Austausch mit
anderen Führungskräften voneinander profitieren. Die Führungswerkstatt bietet dazu den perfekten Rahmen. Mittels der Methode der praxisorientierten Fallbearbeitung von Friedmann Schulz von Thun werden Fragestellungen und Anliegen gemeinsam analysiert, bearbeitet und praxistaugliche Lösungen
entwickelt.
Dozent: Hermann Kloep, Diplom-Psychologe, Trainer, Berater & Coach

  • Termin: Freitag, 30.08.2019
    9:00 bis 16:00 Uhr
  • Kosten: 260 €

Konfliktmanagement

Seminar für Führungskräfte mit Führungserfahrung. Wo Menschen miteinander schaffen – machen sie sich zu schaffen! Konflikte sind ein natürlicher
Bestandteil des beruflichen Miteinanders. Gleichwohl gilt es, die entstehenden Reibungsverluste zu minimieren und Konflikte frühzeitig anzugehen.
Das erfordert ebenso Mut wie auch Kenntnisse über dahinter liegende Ursachen, Motive und Interessen. Dieses Training liefert das entsprechende Rüstzeug,
als Führungskraft konstruktiv mit Konflikten mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, Teams und Kunden umzugehen.
Dozent: Hermann Kloep, Diplom-Psychologe, Trainer, Berater & Coach

  • Termin: Donnerstag/Freitag, 14./15.11.2019
    9:00 bis 16:00 Uhr
  • Kosten: 490 €

Weitere Informationen

Flyer Fortbildungstage

Veranstaltungsort: Haus Müllestumpe
An der Rheindorfer Burg 22
53177 Bonn

Tel.: 0228/249 909-0

Ihre Ansprechpartnerin

Gabriele Wehner
wehner@bv-pg.de

Tel. 0228-9654540

Finanzierung

Unsere Fort- und Weiterbildungen sowie Qualifizierungen sind i.d.R. förderfähig durch die Agentur für Arbeit bzw. Jobcenter. Informieren Sie sich hier.

Unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen finden Sie hier.