Das Dransdorfer Erzählcafé geht wieder an den Start. Das Quartiersbüro lädt Sie ganz herzlich zu 2 Erzählterminen ein.
In gemütlicher Runde und moderiert durch Frau Yvonne Günther und Hans-Peter Pfeiffer ist Zeit zum Erzählen und Austauschen über vergangene und aktuelle Themen.

Termine:

Unser Alltag und Leben früher und heute

Mittwoch, 14.10.2020, 19:00 bis 21:00 Uhr

Wie hat sich unser Alltag in den letzten 50 bis 70 Jahren verändert? Wir freuen uns auf die Beschreibungen Ihres Lebens damals und heute und auf Ihre Anekdoten dazu. Bringen Sie gerne alte Fotos oder Gegenstände mit, die damals verwendet wurden.
Mit Yvonne Günther und Hans-Peter Pfeiffer

Ort: Kath. Pfarrheim St. Antonius, Siemensstraße 257, 53121 Bonn-Dransdorf
Kosten: kostenfrei

Bitte melden Sie sich an, da die Teilnehmerzahl auf max. 23 Personen begrenzt ist. Bitte Mund-Nasen-Maske mitbringen.

Krisen, Krieg und nun auch noch Corana …

Mittwoch, 09.12.2020, 19:00 bis 21:00 Uhr

Viele von uns haben schon Krisen erlebt und “irgendwie” überstanden. Manche haben als Kind einen Weltkrieg mitgekommen, die schwierige Zeit danach und bestimmt noch andere Krisen und Widrigkeiten. Wie haben wir das geschafft? Was ist hilfreich? Was tut uns in Krisen gut?
Mit Yvonne Günther und Hans-Peter Pfeiffer

Ort: Kath. Pfarrheim St. Antonius, Siemensstraße 257, 53121 Bonn-Dransdorf
Kosten: kostenfrei

Bitte melden Sie sich an, da die Teilnehmerzahl auf max. 23 Personen begrenzt ist. Bitte Mund-Nasen-Maske mitbringen.

Anmeldung

0228 – 965454-0
hoette@bv-pg.de
Stichwort: “Erzählcafé

Förderer

Das Dransdorfer Erzählcafé wird durch die Deutsche Fernsehlotterie gefördert.