Im Rahmen der aktuellen landespolitischen Entwicklung zum Aufbau altengerechter Quartiersstrukturen engagiert sich der Bonner Verein für die Entwicklung und den Aufbau einer Versorgungsinfrastruktur im Quartier Bonn-Dransdorf. Im Quartiersbüro Dransdorf setzen wir uns dafür ein, dass pflege- und unterstützungsbedürftige Menschen gut und bedarfsgerecht zu Hause versorgt werden können.

Unsere Ziele

  • Aufbau einer Anlaufstelle für Menschen mit Pflegebedarf und deren Angehörige. Hier soll eine umfassende Beratung und Hilfestellung in Fragen zum Thema Pflege und Versorgung angeboten werden.
  • Aufbau von Begleit- und Unterstützungsangeboten: Hauswirtschaftliche Dienstleistungsangebote, einfache handwerkliche Tätigkeiten sowie ehrenamtliche Begleitung zum Arzt ergänzen die Lebensqualität und erhöhen die Möglichkeit, im gewohnten Lebensumfeld zu bleiben.
  • Erstmalige Schaffung von Wohnangeboten für Menschen mit erhöhtem Pflegebedarf in Dransdorf.

Mittwochs in Dransdorf

Unter dem Motto „Begegnung und Gespräche bei Kaffee und Kuchen“ laden wir regelmäßig ins Quartiersbüro Dransdorf, Fraunhoferstraße 1 in Bonn-Dransdorf ein. Hier gibt es Raum für Gespräche und Informationen zu den nachfolgenden Themen.

Termine:

Filmnachmittag – Honig im Kopf

Mittwoch, 21.02.2018, 15.00 bis 17.00 Uhr

Demenz in der Familie ist ein schwieriges Thema. Die elfjährige Tilda (Emma Schweiger) macht sich mit ihrem Opa (Dieter Hallervorden), der an Demenz leidet, auf eine Reise nach Venedig, um die Erinnerung an eine glückliche Ehe wieder zu finden.

Ort: Bonner Verein für Pflege-und Gesundheitsberufe, Fraunhoferstr. 8, 53121 Bonn
kostenfrei

Demenz in der Familie – was kann ich tun?

Mittwoch, 21.03.2018, 15:00 bis 17:00 Uhr

Der Alltag mit einem Demenzkranken ist oft nicht einfach. Der Betroffene verändert sich stark und taucht mehr und mehr in eine ganz eigene Welt ab. Vieles, was früher zum Alltag gehörte, ist nicht mehr möglich und vielleicht wird Ihr Partner oder Elternteil Sie eines Tages gar nicht mehr erkennen. Ein Gesprächsnachmittag für Betroffene, Angehörige und Interessierte.
Mit Anne Barry, Pflegefachkraft und Lehrerin für Pflegeberufe

Ort: Bonner Verein für Pflege-und Gesundheitsberufe, Fraunhoferstr. 8, 53121 Bonn
kostenfrei

Stadtteilspaziergang – Dransdorf, ein buntes Quartier

Mittwoch, 11.04.2018, 15:00 bis 17:00 Uhr

In Dransdorf leben Menschen vieler Nationalitäten zusammen und nebeneinander. Wer trifft sich wo und wo trifft man sich gemeinsam?
Mit Claudia Lamsfuß, Quartiersbüro Dransdorf

Treffpunkt: vor der Antonius Apotheke, Kettelerplatz 10, 53121 Bonn
Kosten: kostenfrei

Dransdorfer Erzählcafé

Im Jahr 2018 lädt das Quartiersbüro Sie ganz herzlich zu 4 Erzählterminen ein.

In gemütlicher Runde und moderiert durch Frau Yvonne Günther ist Zeit zum Erzählen und Austauschen über vergangene und aktuelle Themen.

Das Projekt wird gefördert durch das Bonner Spendenparlament


Termine:

Schöne Kindheit – schwierige Kindheit?

Dienstag, 27.02.2018, 19:30 bis 21:30 Uhr

Erinnerungen an eine längst vergangene Zeit. Die eigene Kindheit birgt schöne aber sicher auch schwierige Erinnerungen. Für viele ist diese Zeit mit Erinnerungen an den Krieg, Entbehrungen und den Wiederaufbau verbunden. Aber auch über unbeschwerte Augenblicke und Kinderstreiche gibt es sicher viele Geschichten zu erzählen. Wir freuen uns über kleinen Abenteuergeschichten aus Ihrer Kindheit.
Mit Yvonne Günther

Ort: Vereinsheim der Großen Dransdorfer Karnevalsgesellschaft, Grootestaße 1-3, 53121 Bonn
Kosten: kostenfrei

Lebenswertes und liebenswertes Dransdorf

Dienstag, 17.04.2018, 19:30 bis 21:30 Uhr

In Dransdorf leben Menschen vieler unterschiedlicher Kulturen und Religionen zusammen. Sie sind zu unterschiedlichen Zeiten hier angekommen und gestalten nun den Stadtteil mit. Wir freuen uns darauf, von Ihnen zu erfahren, was den Stadtteil liebens- und lebenswert macht und wie Sie in Dransdorf angekommen sind.
Mit Yvonne Günther

Ort: Vereinsheim der Großen Dransdorfer Karnevalsgesellschaft, Grootestaße 1-3, 53121 Bonn
Kosten: kostenfrei

Weitere Informationen

Flyer Quartiersbüro Dransdorf

Quartiersbüro Dransdorf

Bonner Verein für Pflege- und Gesundheitsberufe e.V.
Fraunhoferstraße 1
53121 Bonn

Anmeldung

Um besser planen zu können, freuen wir uns über vorherige Anmeldung:
Claudia Lamsfuß
0228 – 965454-24
lamsfuss@bv-pg.de

Sprechzeiten: Di, Mi von 9:30 – 15:30 Uhr

Förderer

Das Projekt wird durch die Deutsche Fernsehlotterie für drei Jahre gefördert.#

Sehen Sie hier zwei kurze Filme, die am 18.06.2017 im ARD ausgestrahlt wurden.

Film1Film 2

Kooperationspartner

Stadtteilverein DransdorfKatholische Kirchengemeinde